© Landratsamt Rottal-Inn

Das Maskottchen hat einen Namen

Larotti – diesen Namen sollten Sie sich merken.
So heißt jetzt das Maskottchen des Freizeitheftls der Kommunalen Jugendarbeit Rottal-Inn.
Den Namen hat sich aber niemand in einem stillen Kämmerlein des Landratsamtes ausgedacht – sondern die zehnjährige Miriam Birneder.
Ihr Vorschlag „Larotti“ hat sich bei einem Gewinnspiel durchgesetzt.
Darum darf Miriam jetzt in einem Spielzeugladen mal so richtig shoppen gehen.
„Larotti“ ist übrigens eine Zusammensetzung aus den Wörtern Landkreis Rottal-Inn.