Das sind die Sommer-In-Getränke 2019

Es spritzt, zischt, ist fruchtig, süß oder bitter. Jedes Jahr begeistert ein neues, originelles Mischgetränk.
Damit Sie wissen, was diesen Sommer angesagt ist - hier eine Liste der beliebtesten Sommer-In-Drinks:

TEE-COCKTAILS

Wir trinken ihn nicht nur gerne morgens zum Frühstück oder nachmittags – jetzt auch noch nach Feierabend oder bei Grillabenden am Wochenende: Tee-Cocktails sind laut amerikanischen Gastronomie-Experten einer  DER Cocktail-Trends in diesem Sommer.

Besonders gut macht sich der „Earl Grey Martini oder Gin“. (Funktioniert natürlich auch mit Grünem-, Früchte-Tee, usw.) Die aromatischen Tee-Geschmacksnoten verleihen dem Cocktail mehr Tiefe und werden durch den Alkohol intensiver. Herbe Spirituosen wie Martini oder Gin werden aber gleichzeitig milder.

Und Cocktails mit Tee haben weniger Kalorien als solche mit Saft.

Hier das Rezept:
Lassen Sie zwei den Tee in 5cl Gin ziehen, bis er am Ende aber eine dunkle Farbe haben. Geben Sie den Gin mit 2,5cl Zitronensaft, 2,5cl Zuckersirup sowie 1,5cl Eiweiß in den Shaker. Wer möchte, gibt noch etwas Eis dazu.

PUSSANGA WILD BERRY

Fruchtig, exotisch, würzig - das ist "Pussanga Wild Berry" und diesen Sommer total angesagt. Der Likör hat schon mehrere internationale Preise und Medaillen gewonnen. Produziert wird die edle Spirituose in einer kleinen Manufaktur zwischen Hamburg und Berlin. Ende der 80er Jahre ist die Pussanga Pflanze in Peru entdeckt worden.

Und so wird er gemischt: Sie nehmen einen Teil Pussanga Liqueur, 4 Teile Schweppes Russian Wild Berry, etwas Limette, einen Schuss Prosecco, dazu Beeren und fertig ist der spritzige Sommerdrink. Pussanga kann man pur und gemischt mit anderen Spirituosen wie Gin, Rum oder Mezcal trinken.

NEUE LILLET-SORTE

Er gehört schon seit Jahren zu den Sommer-Klassikern, wie Hugo oder Aperol Spritz.

Und auch in diesem Jahr heißt der Liebling: Lillet.  Dieses Jahr gibt es aber eine neue Kreation des Weinlikörs – neben goldenen Blanc, der für die meisten Cocktails verwendet wird und dem rubinroten Rouge gibt es jetzt auch den sanften Rosé.

Ein leckeres Rezept damit ist ganz einfach: Sie nehmen 5cl Lillet Rosé, 10cl Zitronenlimonade, alternativ Bitter Lemon. Dazu Eiswürfel und fertig ist das Ganze.

ALKOHOLFREI

Minze ist auch 2019 eines der Trend-Gewürze. Besonders einfach und lecker ist der Mint Tonic - der perfekte Sommer-Cocktail ohne Kater-Gefahr.

Die Zubereitung dauert nur wenige Minuten:
Geben Sie vier Esslöffel Zuckersirup und drei Esslöffel Zitronensaft in ein hohes Glas. Geben Sie einen Minz-Zweig dazu. (wichtig: drücken Sie ihn mit einer Gabel leicht an)  Jetzt noch vier Eiswürfel zugeben und alles mit 200ml Tonic Water auffüllen – fertig!