© Pixabay

Das war nicht zu überriechen!

Dieser Geruch war so auffällig, da war ein Drogenspürhund nicht mehr nötig.
Als Polizisten am Wochenende ein Mehrfamilienhaus in Vilsbiburg betreten merken sie sofort:
Es riecht nach Marihuana, und zwar deutlich.
Und bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung kommen dann auch diverse Drogen und dazugehörige Utensilien zum Vorschein.
Der 21-jährige Wohnungsbesitzer und sein 23-jähriger Freund bekommen eine Anzeige.