© Tobias Nagler/Staatliches Bauamt Landshut

Dauerbaustelle in Landshut dauert nicht mehr lange

Es ist eine der Nerv-Baustellen in Landshut:
Die Brückenrunderneuerung im Bereich Kasernenberg/Moniberg.
Wer nach Landshut rein will oder rausfährt wird auf der B299 runtergebremst.
Damit ist aber bald Schluss.

Ende der nächsten Woche ist die Baustelle Geschichte und der Verkehr auf der wichtigen Straße kann wieder normal fließen.
Über die Brücke natürlich auch.
Eigentlich sollte das Bauwerk über die B299 schon fertig sein – aber Lieferengpässe haben alles etwas verzögert.