© Baskets Vilsbiburg

Daumen drücken für die Baskets

Daumen drücken heißt es heute:
Die Baskets Vilsbiburg haben ein Auswärtsspiel.
Zu Gast sind die Niederbayern in Mittelfranken.
Da geht es gegen das Team aus Ansbach.
„Wir müssen von der ersten bis zur letzten Sekunde alles geben“, sagt Baskets-Trainer Holger Prote.
Trotz einer nicht optimalen Spielvorbereitung fahren die Niederbayern mit breiter Brust nach Ansbach und wollen die Punkte mit nach Vilsbiburg nehmen.