© FunkhausLandshut

Dealer muss ins Gefängnis

Das Landgericht Landshut schickt einen Drogenhändler für vier Jahre hinter Gitter. Der 29 jährige hatte über eine Jahr lang immer wieder verschiedene Drogen in Tschechien und den Niederlanden bestellt. Und dann hat er sie im Raum Landshut unter die Leute gebracht. Außerdem wurden bei dem Mann noch über 46 000 Euro eingezogen. Die Summe stammt laut Urteil aus den Drogengeschäften.