© pixabay

DEL2-Saison für den EVL beendet

Das ist ein wirklicher Paukenschlag!
Die Eishockey-Saison in der DEL 2 ist vorzeitig beendet!
Sie fällt damit der neuen bayerischen Verordnung zu Großveranstaltungen zum Opfer.
Für den EV Landshut heißt das:
Die Playdown-Serie gegen die Lausitzer Füchse ist damit auf Eis gelegt.
Fans des EVL, die sich bereits Karten gekauft haben, können diese zurückgeben.
Und einen Grund zum Feiern gibt es trotzdem:
Die Landshuter können durch diesen Beschluss auch nicht aus der DEL2 absteigen.