© Florian Jochum

Dem autonomen Bus ist es zu kalt

Für alle, die jetzt draußen arbeiten müssen, ist die Megakälte kein Spaß.
Der Frost macht aber nicht nur den Menschen zu schaffen.
Auch die Technik geht vereinzelt in die Knie.
In Bad Birnbach zum Beispiel.
Da macht der autonome Bus nicht mehr mit.
Die derzeitigen Akkus sind nicht auf die aktuellen niedrigen Temperaturen ausgelegt.
Bis Mitte des Jahres werden aber neue Systeme kommen – dann macht der autonome Bus im nächsten Winter wohl nicht mehr schlapp.