© Ver.di

Demo statt Schreibtisch: AOK-Mitarbeiter im Warnstreik

Mit ihren gelben Westen und roten Fahnen sind sie heute nicht zu übersehen.
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AOK in Niederbayern machen heute auf Protest.
Die Gewerkschaft Ver.di hatte zum Warnstreik aufgerufen.
Über 120 AOK-Angestellte sind vor die AOK-Direktion in Passau gezogen.
Mit dabei:
Auch Mitarbeiter aus Landshut und dem Kreis Rottal-Inn.
Die Gewerkschaft fordert für Beschäftigte und Auszubildende der AOK 6,8 Prozent mehr Lohn.