© Quelle: T. Exner

Den „Club“ in Mainburg gibt es nicht mehr!

Für viele Mainburger, die vor allem in den 80er und 90er Jahren jung waren, ist es heute ein schwarzer Tag.

Die legendäre Diskothek „Queenie Pie Club“ am Christlberg wurde heute praktisch dem Erdboden gleich gemacht.

Das Gebäude wurde zumindest zum Teil abgerissen.

Über drei Jahrzehnte war der „Club“ in Mainburg das Mekka für Jung und Junggebliebene aus der Region.

Mit dem Gebäudeabriss heute ist auch noch das letzte Fünkchen Hoffnung gestorben, dass die Rock- Diskothek nochmal eröffnet wird.

2013 war der „Club“ geschlossen worden.

Unter anderem auch, weil das Gebäude stark sanierungsbedürftig war.