© ACL

Der AC Landshut ist Deutscher Meister !

Tollhaus OneSolar-Arena: ACL ringt Brokstedt vor 2600 Zuschauern mit 49: 35 nieder.
Devils drehen das Finale in der 1.Speedway Bundesliga und holen den 18.Meistertitel.
Der neue Deutsche Speedway Meister ist der alte – mit einer fulminanten Aufholjagd erkämpften sich
die AC Landshut Devils am Tag der Deutschen Einheit vor heimischem Publikum ihren
18. Meistertitel.
2600 begeisterte Zuschauer erlebten in der OneSolar-Arena von Anfang an eine
packende Partie und waren am Ende angesichts eines 49:35 Triumphs schier aus dem Häuschen.
Ebenso natürlich auch die ACL-Verantwortlichen: „Hammer, einfach der Hammer.
Großes Kompliment an meine Jungs, was die heute auf die Bahn gezaubert haben war phänomenal“, so ACLCoach Jan Hertel. Und auch ACL-Kapitän Martin Smolinski genoss den Glücksmoment: „Yeah, wir
haben es wieder geschafft. Ich möchte mich aber zunächst beim Club, dem Bahndienst und den
Funktionären bedanken, die mit dem Abdecken der Bahn unglaubliches geleistet haben, sonst hätte es
gar kein Rennen gegeben,“ so Smolinski.
„Dann haben uns auch noch die Fans nach vorne gepeitscht und das ganze Stadion stand hinter uns.
Das hat uns alle noch einmal einen richtigen Schub gegeben und wir haben den 18.Titel geholt“, so der freudestrahlende Kapitän.