verkehr, straße

Der Bau auf der A94 liegt gut in der Zeit

Viele niederbayerische Pendler dürfen sich auf den Herbst freuen.
Die Bauarbeiten am Lückenschluss der A 94 liegen derzeit sogar vor dem Zeitplan.
So steht der Eröffnung der 33 Kilometer langen Strecke zwischen Heldenstein und Pastetten im Oktober nichts mehr im Wege, so die Info der Autobahndirektion Süd.
Dann ist die A94 von Marktl bis München durchgängig, was vielen Pendlern bereits sehr hilft.
Bis die A94 in Richtung Passau fertig sein wird, werden aber noch Jahre vergehen.