© Christoph Schleich

Der hat’s in sich: Goaßmaß-Krapfen

Frei nach dem Motto:
Leberkas-Krapfen kann ja jeder, hat sich ein Bäcker aus Frontenhausen frisch ans Werk gemacht.
Der 20-jährige Christoph Schleich hat sich eine ganz neue Kreation einfallen lassen.
Die hat’s aber wirklich in sich!
Der Krapfenteig ist in Goaßmaß getränkt, die Füllung ist Kirschlikör!
Am ersten Tag ist das Gebäck innerhalb von nur wenigen Stunden ausverkauft.