© pixabay

Der Pfarrkirchener Polizei geht ein Stalker ins Netz

Es ist ein 17-jähriger Jugendlicher, der eine 11-jährige Schülerin mehrfach belästigt haben soll.
Dem Mädchen zufolge hat der junge Bursche ihr insgesamt drei Mal auf dem Schulweg aufgelauert.
Er soll sie angesprochen, verfolgt und einmal sogar am Arm gepackt haben.
Sie konnte sich aber losreißen und nach Hause flüchten.
Gegen den 17-Jährigen wird jetzt wegen Nötigung ermittelt und das Jugendamt hat sich eingeschaltet.