Der Titel ist zum Greifen nah!

Gestern Abend spielen die Niederbayern in den Niederlanden – am Ende heißt es 3:2.
Für den EV Landshut!
Die Jungs von Axel Kammerer gewinnen damit das zweite Auswärtsspiel in der Finalserie „Best-Of-Five“.
Das bedeutet: gewinnt der EVL morgen im Landshuter Eisstadion, ist er Oberliga-Meister!
Da drücken wir von RT natürlich auch ganz fest die Daumen 🙂
Los geht’s morgen um 16 Uhr – das ist dann auch gleichzeitig das letzte Heimspiel der Landshuter in der Saison 2018/2019.