landwirtschaft

Der Wald ist keine Müllabladestation!

Wohin mit dem Müll wenn die eigene Mülltonne voll ist?

„Einfach im Wald verschwinden lassen, vielleicht merkt’s keiner…“ Das denkt sich wohl ein Mann in der Nähe von Altfraunhofen und entsorgt mehrere Tüten mit Restmüll und Flaschen im Wald.

Aber er hat Pech: Eine Spaziergängerin beobachtet den Kerl und verständigt die Polizei.

Immerhin zeigt sich der Umweltfrevler geständig und entfernt seinen Müll gleich selbstständig wieder aus dem Wald.

Ihn erwartet jetzt eine Anzeige wegen Ordnungswidrigkeit.