Deutscher Sprachpreis für Josef Kraus

Er nimmt die deutsche Sprache auseinander und dabei kein Blatt vor den Mund:
Josef Kraus aus Ergolding ist einer der gefürchtetsten und gleichzeitig humorvollsten Kritiker der deutschen Bildungspolitik.
Jahrelang war er selbst Deutschlehrer, später dann Präsident des Deutschen Lehrerverbands.
Jetzt wird er für sein Engagement geehrt, und zwar mit dem Deutschen Sprachpreis.
Die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung wird ihm nächsten Freitag in Weimar überreicht.