© Pixabay

Die Dingos müssen jetzt punkten

Das nächste Spiel muss ein Sieg sein, dann können die Dingos auch weiterhin in der Spitzengruppe mitmischen.
Aktuell sind sie auf Rang zwei in der Tabelle der 2.Volleyball-Bundesliga.
Nach dem letzten Sieg am Wochenende gegen Dresden, sind die Mädels top motiviert.
Morgen sind die Dingos  beim Tabellenletzten Stuttgart II zu Gast.