Die Landshuter sollen entscheiden

Es ist ein Kampf gegen Windmühlen:
Schon lange fordert die Landshuter SPD eine städtische Wohnungsbaugesellschaft.
Mit der, meint die SPD, sollen günstige Wohnungen angeboten werden können.
Im Stadtrat wird scheitert die SPD aber immer wieder mit dem Antrag.
Jetzt sollen die Landshuter sagen, ob sie die Wohnungsbaugesellschaft wollen oder nicht.
Die SPD will einen Bürgerentscheid.
Dafür müssen 3500 Unterschriften in Landshut gesammelt werden.
Bis Sommer soll das geschafft sein, heißt es von der SPD.
Wunschtermin für den Bürgerentscheid ist der 14. Oktober 2018.