Die Nacht der „lebenden Leichen“

Das klingt wie aus dem Drehbuch für einen Gruselfilm.
Im Landkreis Passau hat ein Autofahrer einen Leichenfund gemeldet.Ein Autofahrer sieht auf einem Parkplatz im Landkreis Passau einen Körper liegen, der in einen blauen Müllsack eingewickelt ist.Daneben parkt ein Leichenwagen, der kurze Zeit später wegfährt.Der Autofahrer meldet die vermeintliche Leiche bei der Polizei.Die Streifenbeamten können den Toten aber schnell zum Leben erwecken.Es handelt sich um einen rumänen auf der Durchreise, der auf der Wiese ein Nickerchen machen Wollte.Den blauen Müllsack benutzte der Mann als Schlafsack.