Die RADIO TRAUSNITZ Nachbarschaftsinitiative

Die Corona- Krise hat uns fest im Griff:

Das Virus beinflusst immer stärker unser tägliches Leben. Vor allem das von älteren Menschen in Niederbayern und der Region. Sie sind die Haupt-Risikogruppe und sollen zu Hause bleiben.
Doch bei uns leben viele ältere Menschen allein ohne Familienanschluss. Sie brauchen unsere Hilfe.

Und genau deshalb starten wir die RADIO TRAUSNITZ Nachbarschafts-Initiative:

Wer übernimmt Einkäufe für ältere und besonders gefährdete Menschen ?
Das Geld für den Einkauf wird vor die Tür gelegt, die Einkäufe auch. Alles ganz ohne Kontakt und ohne Risiko.

Jetzt sind wir jüngeren Niederbayern gefragt:  Melden Sie sich bei uns, wenn auch Sie mithelfen wollen. 
Und natürlich können sich auch die Menschen melden, die unsere Hilfe dringend brauchen.

Wir bringen Sie zusammen.  Denn in dieser schwierigen Zeit halten wir zwar Abstand, aber wir rücken doch zusammen.

Die RADIO TRAUSNITZ Nachbarschafts-Initiative.  Niederbayern, jetzt gilts….

Füllt dazu einfach das Formular aus – damit wir euch zusammenbringen können!

 

Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt sein