Die Städter machen weniger Babys

„Ich komme aus Niederbayern“, das können auch in Zukunft noch relativ viele Kinder sagen.
Bei den Geburten liegt Niederbayern im bayernweiten Vergleich im Mittelfeld, sagen die Statistiker.
Die haben die Zahlen von 2016 und 2017 verglichen.
Innerhalb von Niederbayern ist die Entwicklung unterschiedlich.
In den Städten Landshut und Passau sind weniger Babys auf die Welt gekommen.
Dagegen hat der Klapperstorch in den Landkreisen Rottal-Inn, Landshut und Dingolfing-Landau öfter vorbeigeschaut.