Dieb ohne Talent

Ein besonders zerstreuter Dieb sorgt in Plattling für Belustigung bei den Angestellten eines Supermarkts.
Unbemerkt entwendet der 36-Jährige erst Tabak am unbesetzten Kassenbereich.
Eine Tragetasche für das Diebesgut nimmt er auch gleich mit.
Dann geht es weiter:
Er bedient sich bei den Süßigkeiten.
Es wird langsam Zeit, das Geschäft zu verlassen.
Mit Kapuze im Gesicht macht er sich mit seinem Fahrrad aus dem Staub.
Was er nicht bedacht hat.
Wie die Plattlinger Zeitung berichtet, steht sein Rucksack noch an der Kasse, inklusive Ausweis.
Ob er den bald holen kommt??