© Landratsamt Dingolfing

Dingolfinger Impfzentrum könnte starten

In diesen Tagen werden ganz schön viele Rundgänge gemacht.
Es geht vor allem durch große Hallen, in die viele kleine Zimmer gebaut wurden.
So sehen die Impfzentren in Niederbayern aus.

Auch im Landkreis Dingolfing-Landau ist alles bereit für die Impfungen gegen Corona.
300 Impfungen pro Tag wären möglich.
Landrat Werner Bumeder hat sich die Einrichtung in Dingolfing-Salitersheim angeschaut.

Wer nicht in die Industriehalle kommen kann, bekommt im Landkreis Dingolfing-Landau seine Impfungen von mobilen Impfteams.