© Manuel Birgmann/LRA

Dingolfings Landrat nach Corona-Kontakt in Quarantäne

Das Büro des Dingolfinger Landrats ist vorerst nicht besetzt.
Werner Bumeder ist bis Ende der Woche in Quarantäne.
Er hatte Kontakt zu einer Person im familiären Umfeld, die positiv auf Corona getestet wurde.
Der Kreischef selbst hat keine Symptome, bisherige Schnelltests und PCR-Tests waren negativ, so das Landratsamt.
Während der Quarantäne wird Werner Bumeder sein Amt von zuhause aus führen.