© Pixabay

Discounter in Velden wird Opfer eines Einbruchs

Sonntag ist Ruhetag, eigentlich auch für Supermärkte.
Mit der Ruhe ist es gestern Abend in Velden im Landkreis Landshut schnell vorbei.
Unbekannte brechen dort in einen Discounter in der Landshuter Straße ein.

Sie gelangen mit Gewalt in den Innenbereich, scheitern aber daran, in den Tresorraum einzudringen.
Der angerichtete Sachschaden liegt bei knapp 5 000 Euro.
Jetzt hoffen die Ermittler der Kripo auf Zeugenhinweise.
Sie gehen davon aus, dass die Täter gestern zwischen 20.30 und 23.30 Uhr zugeschlagen haben.