© Pixabay

Drei Corona-Neuinfektionen im Landkreis Landshut

Verschnaufpausen sind beim Gesundheitsamt in Landshut derzeit selten.
Das Corona-Virus greift wieder um sich in der Region.
In Velden gibt es zwei Neuinfektionen in einer Asylunterkunft.
Die Bewohner sind in Quarantäne und es findet eine Reihen-Testung bei den anderen Bewohnern statt.
Vorher hatte es in Velden einen Corona-Fall in der Kinderkrippe gegeben.
Die ist daher vorübergehend geschlossen.
Auch in einem Altenheim im Landkreis gibt es eine Neuinfektion.