© EVLandshut

Drei Neue beim EVL und Trainer Heiko Vogler verlängert langristig

Die Personalplanungen beim EV Landshut für die neue Saison laufen auf Hochtouren. Die wichtigste Personalie ist wohl Heiko Vogler. Der Trainer hat nun überraschend seinen Vertrag schon bis 2025 verlängert. Außerdem hat der EVL drei neue Spieler an Bord. Die Stürmer: Ben Zucker und Samir Kharboutli kommen aus Ravensburg bzw. Augsburg. Und Verteidiger Markus Eberhardt kommt vom DEL 2 Absteiger Bad Tölz zum EVL .