Duchwachsener Saisonstart für den EV Landshut

Ein Wochenende mit Höhen und Tiefen liegt hinter dem EV Landshut.
Der Start in die neue DEL2-Saison am Freitag haut ja hin – mit 6:5 gewinnen die Landshuter in Bad Nauheim.

Ganz anders läuft es gestern Abend in Crimmitschau.
Die Eispiraten entern das Spiel und sorgen dafür, dass der EVL mit 1:2 verliert.
Und der EV Landshut hat doppelt Pech:
Verteidiger Andreas Schwarz verletzt sich an der Schulter, wie lange er ausfällt ist noch nicht klar.