© Polizei

Dümmer als die Polizei erlaubt? Rowdy bei Kumhausen gestoppt

Direkt vor den Augen der Polizei einen auf Verkehrsrowdy machen – das ist nicht sooo clever.
Im Landkreis Landshut zieht das ein BMW-Fahrer aber durch.
Der überholt auf der B15 bei Preisenberg ein Auto.

Obwohl hinter ihm ein Streifenwagen fährt und ihm ein anderes Fahrzeug entgegenkommt.
Das muss voll in die Eisen gehen und ausweichen, sonst hätte es geknallt.
Die Polizei stoppt den rücksichtslosen Autofahrer und kassiert den Führerschein des 67-Jährigen ein.

Jetzt sucht die Polizei den Fahrer des entgegenkommenden Pkws, der bremsen und ausweichen musste, um den Zusammenstoß zu vermeiden.
Dieser wird gebeten sich mit der Polizei Landshut in Verbindung zu setzten.
Außerdem werden Zeugen gesucht, die den Vorfall beobachtet haben.
Hinweise bitte an die Polizei Landshut unter Tel. 0871/9252-0.