© Christian Fölsner

Durchwachsene Heim-Bilanz für den EV Landshut

Nach der langen Durststrecke mit Auswärtsspielen hat der EV Landshut am vergangenen Wochenende gleich zwei Heimspiele absolviert.
Die Bilanz ist eher durchwachsen.
Am Freitag verliert der EVL in seinem neuen Stadion mit 1:4 gegen Bad Nauheim.
Gestern Abend läuft es besser:
Da heißt es:
Derbysieg in der Verlängerung
Gegen die Tölzer Löwen schafft der EV Landshut einen 2:1 Sieg.
Jetzt ist für die Spieler erstmal Länderspielpause angesagt – weiter geht´s nächste Woche Dienstag gegen Dresden.