© Pixabay

Ehefrau erwürgt: Landauer verurteilt

Ein Mann soll seine Ehefrau erwürgt haben.
Mit diesem Fall hat es in dieser Woche das Landgericht Landshut zu tun.
Angeklagt ist ein Mann aus Landau- hier ist auch der Tatort.
Jetzt ist klar:
Der 59-Jährige muss für acht Jahre hinter Gitter.
Weil der Landauer wegen seines geistigen Zustands gefährlich ist, hat das Landgericht Landshut auch noch die Unterbringung in der Psychiatrie angeordnet.