© Pixabay

Ehemalige Mühle brennt in Bruckberg

Flammen erhellen vergangene Nacht den Himmel über Bruckberg.
Gegen drei Uhr morgens bricht im Nebengebäude einer ehemaligen Mühle ein Feuer aus.
Die Feuerwehr schafft es den Brand zu löschen, bevor er auf den Hauptteil übergreifen kann.
Das Nebengebäude brennt allerdings komplett nieder.
Dabei entsteht ein Schaden von gut 200.000 Euro.
Verletzt wurde zum Glück niemand.
Die Brandursache ist noch unklar, die Kripo Landshut ermittelt.