© LandratsamtRottal-Inn

Ehemaliges Pater-Weiß Wohnstift kann bezogen werden

Nicht nur in Landshut wird neuer Wohnraum für die Ukraine Flüchtlinge geschaffen. Auch in Eggenfelden wurde die Anlage am ehemaligen Pater-Weiß-Stift in Rekordzeit so hergerichtet, dass dort ca. 200 Menschen einziehen können. Die neuen Besitzer der Anlage hatten Bürgermeister Martin Biber von ihrer Idee erzählt. Und diese wurde dann schnell und unbürokratisch umgesetzt.