Ehrung für ehrenamtliches Engagement

Was wären wir nur ohne das Ehrenamt?
Gerade bei uns in Bayern sind zum Glück viele Menschen ehrenamtlich tätig.
Fünf Menschen aus dem Landkreis Landshut werden heute von Landrat Peter Dreier für ihr langjähriges Engagement geehrt:

- Bernhard Röckl aus Essenbach
- Monika Wagner aus Furth
- Johann Luger aus Gerzen
- Kunigunde Lemberger-Tremmel aus Geisenhausen
- Anton Meier aus Landshut

Die geehrten haben sich mindestens 15, teilweise sogar 50 Jahre in den Bereichen Soziales, Sport und Kultur eingesetzt.
Zur Ehrung kamen auch die jeweiligen Ober-/Bürgermeister und der Landtagsabgeordnete Helmut Radlmeier, um ebenfalls deutlich zu machen, welchen Stellenwert das Ehrenamt und die Menschen, die es so lange ausführen, für sie haben.

Landrat Peter Dreier im RADIO TRAUSNITZ Interview

Hier können Sie die Laudationes nachlesen/herunterladen: