EILINFO Taxifahrer mit Waffe bedroht – Täter bislang flüchtig

Großalarm in Passau:
Die Polizei fahndet hier im Moment auf Hochtouren nach einem Mann.
Er hat in der Bahnhofstraße einen Taxifahrer mit einer Pistole bedroht, Geld gefordert und ist dann stadteinwärts geflüchtet.
Die Polizei warnt die Bevölkerung davor, Anhalter mitzunehmen und bittet um Zeugenhinweise.
Auch ein Polizeihubschrauber und ein Diensthund sind im Einsatz.
Der Täter ist mindestens 60 Jahre alt, ca. 170-180 cm groß, hat eine schlanke Statur und ein gepflegtes Erscheinungsbild:
Er trug eine blaue Mütze mit weißen Streifen, eine dunkelblaue Jacke und Lackschuhe.
Seien Sie vorsichtig, der Täter ist bewaffnet und könnte sich noch im Stadtgebiet aufhalten!