Ein bewegendes Wochenende für Oberbürgermeister Putz

Landshuts Oberbürgermeister Alexander Putz ist nach einem bewegenden Wochenende zurück aus Frankreich.
In der Partnerstadt von Landshut hat er gemeinsam mit Kanzlerin Merkel und Präsident Macron an den Gedenkfeierlichkeiten zum Ende des Ersten Weltkriegs teilgenommen.
Ein Erlebnis, das ihn lange nicht mehr loslassen wird.
Er blickt auf viele bewegende Momente zurück.
Allem voran die herzliche Umarmung von Kanzlerin Merkel und Präsident Emmanuel Macron nach der Kranzniederlegung.
Aber auch eine anwesende Zeitzeugin rührt die Politiker zu Tränen.
OB Putz wechselt auch ein paar herzliche Worte mit den beiden Staatschefs.
Merkel lässt es sich auch nicht nehmen, ihrem Amtskollegen die Anekdote von der doppelten Einladung zu erzählen, die Putz erhalten hat.
Und wie uns der Oberbürgermeister verrät, spricht Merkel ein perfektes Englisch.