© Pixabay

Ein Herz für Vögel in Eichendorf

Ein herzerweichender Anblick bietet sich in Eichendorf im Landkreis Dingolfing-Landau.
Da liegt ein verletzter Mäusebussard auf dem Boden.
Der Vogel kann nicht mehr fliegen.
Ein junger Mann findet das hilflose Tier und wählt die 110.

Die Polizei Landau hat den richtigen Kontakt und ruft den Vogelbeauftragten an.
Der sorgt dafür, dass der verletzte Mäusebussard in einer Tierklinik versorgt wird.
Wir wünschen gute Besserung.