© Dr. Bernd Vilsmeier

Ein Hoch auf die Biene!

Für einen Pfund Honig fliegt eine Biene dreimal um die Erde!
So viel Fleiß muss auch mal belohnt werden.
Zumal es Bienen ja bekanntermaßen in der heutigen Zeit nicht leicht haben.
Und auch die 130 000 Imker in Deutschland leisten jeden Tag harte Arbeit, um an das flüssige Gold zu kommen.
In Vilstal im Markt Reisbach kommt am vergangenen Wochenende eine bunte Feiergesellschaft zusammen, um den Niederbayerischen Imkertag zu begehen.
Noch dazu gibt es ein ganz besonderes Jubiläum:
Der Imkerverein Reisbach wird stolze 90 Jahre alt.
Auch SPD-Landtagsabgeordnete Ruth Müller ist beim großen Fest dabei:
Sie dankt allen Beteiligten für ihren großen Einsatz.
Die Vorbereitungen für das Fest haben ein Jahr gedauert.

Im Bild: Ruth Müller MdL (mi.) und Bernd Vilsmeier (li.) dankten dem Reisbacher Imkervorstand Alois Denk (2.v.re.) und dem früheren Steinberger Imkervorstand Xaver Gruber (re.) und seiner Frau Christa (2.v.li.) für die viele Arbeit vor und hinter den Kulissen beim Imkertag in Reisbach.