© Polizei-Beratung.de

Einbrecher in Eggenfelden schnappt sich Tresor

Weil wegen Corona so viele Menschen zu Hause sitzen, haben Einbrecher schlechte Karten.
Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist im vergangenen Jahr gesunken.
Ganz von der Bildfläche verschwunden sind die Einbrecher natürlich nicht, wie jetzt ein Fall in Eggenfelden im Landkreis Rottal-Inn zeigt.
Da steigt jemand in eine Doppelhaushälfte ein und macht fette Beute.
Der Einbrecher schnappt sich eine Luxus-Uhr und einen Tresor mit Geld.