© Pixabay

Einbrecher knacken Bank in Tann

Falkenberg, Buch am Erlbach, Abensberg  -diese niederbayerischen Orte haben eins gemeinsam:
Einbrecher sind hier in Bankfilialen eingedrungen.
Am Wochenende haben die Täter auch noch in Tann im Landkreis Rottal-Inn zugeschlagen.

Die Gangster brechen eine Tür auf und knacken dann in der Bank einen Geldautomaten.
An einem zweiten Automaten scheitern sie.
Mit mehreren zehntausend Euro gelingt den Einbrechern die Flucht.
Die Polizei sucht jetzt Zeugen.
Wer hat in der Nacht von Freitag auf Samstag im Bereich des Tanner Marktplatzes etwas gehört oder gesehen?

Die Polizei prüft, ob die mittlerweile sieben Einbrüche in niederbayerische Bankfilialen zusammenhängen.
Die Vorgehensweise ist fast immer gleich.