Einbruch im Freibad

Freibäder sind diese Tage sehr beliebt.
In Abensberg haben jetzt allerdings ein paar unerwünschte Gäste das Freibad besucht.
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brechen sie ein und nehmen mit, was nicht niet- und nagelfest ist.
Auch ins Nachbargebäude steigen sie ein.
So entsteht ein Schaden im fünfstelligen Bereich!
Die 70 Euro, die sie aus der Kasse des Freibads mitgehen lassen, dürften da wohl noch das kleinere Übel sein.
Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, soll sich bei der Polizei melden.