polizei

Einbruch in Freisinger REAL-Markt

Mitten in der Nacht auf Samstag kreist über Freising ein Helikopter.
Er hält Ausschau nach zwei Unbekannten, die kurz zuvor in den Realmarkt eingebrochen sind.
Mit brachialer Gewalt verschaffen sich die zwei maskierten Täter Zugang.
Sie werfen ein Fenster ein und gelangen so ins Innere des Geschäfts.
Dann erbeuten sie Smartphones im Wert von 12 000 Euro.
Und auch der Sachschaden geht in die Zehntausende!
Wer etwas Verdächtiges beobachten konnte, soll sich bei der Polizei melden.

Tatzeitpunkt: 16.02.2019 um 01:34 Uhr,
REAL-Markt in Freising, Gutenbergstraße 2

 

Täterbeschreibung:

Täter 1:   ca. 180cm groß, ca. 25 Jahre, schlank, vermummt mit heller Gesichtsmaske

Täter 2: ca. 170 cm groß, ca. 25 Jahre, schlank, vermummt mit Sturmhaube