niederbayern

Einbruch in Tiergarten: 400 Kilo Tresor weg

Eine böse Überraschung erleben die Angestellten des Straubinger Tiergartens:
Als sie gestern zur Arbeit kommen, entdecken sie, dass eingebrochen worden ist.
Die Täter haben sich einen Kiosk und das Kassenhäuschen vorgenommen.
Dabei erbeuten sie einen 400 Kilo-Tresor mit viel Bargeld.
Auch der Sachschaden ist hoch:
20 000 Euro schätzt die Polizei.
Die Polizei geht von mehreren Tätern aus, die mit dem Auto gekommen sind.
Tatzeit war die Nacht von Samstag auf Sonntag:
Hinweise bitte an die Polizei.