© Staatliches Bauamt Passau

Eine Brücke für die Maus

Eine der wohl ungewöhnlichsten Brücken Bayerns steht in – Niederbayern.
Und zwar bei Vilshofen.
Dort ist eine Brücke extra für Haselmäuse gebaut worden!
Das ist bisher einmalig in Bayern.
Die Brücke aus Drahtkörben und einer mit Zweigen bedeckten Hartfaserplatte als Boden soll den kletterfreudigen Haselmäusen bei der Überquerung der neuen Umgehungsstraße  helfen.
Und auch an die Fledermäuse ist gedacht worden:
Die werden zum Beispiel durch Büsche und Zäune geschützt.
Außerdem gibt es  einen Fledermausschutztunnel und andere Maßnahmen für den Artenschutz.