© FunkhausLandshut

Eine halbe Million für den Denkmalschutz

Der Bezirk Niederbayern fördert wertvolle Bau-und Kunstdenkmäler. Insgesamt gibt es für 54 Einzelmaßnahmen diese Förderung. Davon profitieren die Stadt und der Landkreis Landshut. Und auch in die Kreise Rottal-Inn und Dingolfing-Landau gehen Gelder zum Erhalt dieser Kulturdenkmäler. Und die Stiftsbasilika St. Martin in Landshut erhält eine Sonderförderung in Höhe von 30 000 Euro für die Instandsetzung der gotischen Kirchenfenster.