© EVLandshut

Eine Stadt , ein Ziel : der Klassenerhalt

Keiner wollte sie haben, aber nun ist sie da.
Die Abstiegsrunde für den EV Landshut.
Und um den Klassenerhalt in der DEL 2 zu schaffen, sollen nun alle Kräfte gebündelt werden.
Deshalb gibt es beim EVL nun einen Fanabend.
Der ist am Donnerstag um 19.30 im Gasthaus  „ Zum Freischütz“in der Landshuter Neustadt.
Als Gesprächspartner für die Fans stehen Geschäftsführer Ralf Hantschke, Trainer Leif Carlsson und der Mannschaftsrat  des Teams zur Verfügung.
Die erste Play-Down-Runde für den EVL startet am 15 März im Modus „ Best of Seven „