Einfall gegen den Abfall

200 Euro werfen wir jedes Jahr einfach so in den Müll!
Und zwar in Form von Lebensmitteln.
Und dabei ist vieles zu gut für die Tonne!
Genau so heißt auch der Wettbewerb, den das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft ins Leben gerufen hat.
Einzelpersonen oder Organisationen können noch bis Ende Oktober ihre Ideen und Projekte zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung einschicken.
Dafür wirbt jetzt die SPD-Landtagsabgeordnete Ruth Müller.
Vielleicht kommt der perfekte Einfall gegen Abfall ja aus der Region!