© Stadt Landshut

Einmal mitnehmen, bitte!

Mit Daumen nach oben am Fahrbahnrand stehen und hoffen, dass uns jemand mitnimmt:
Das ist jetzt in Landshut nicht mehr zwingend notwendig.
Die Stadt hat nämlich eine sogenannte Mitfahrerbank.
Dort können sich Menschen künftig hinsetzen und von einem Autofahrer zum gewünschten Zielort mitnehmen lassen.
Diese Bank steht an der Maximilianstraße und bringt Fahrgäste zum Beispiel nach Entenau oder Schönbrunn.
Das Konzept soll den öffentlichen Nahverkehr ergänzen – und vor allem die Anbindung an den Stadtrand und das Umland verbessern.