Eishockey: Landshut verliert auch sein drittes Spiel in dieser Saison

2 :6 hieß es am Ende in Peiting.
„Wir hatten viel zu viele Defizite im Zweikampf und im Passspiel. Peiting hat das ausgenutzt“, sagte EVL-Cheftrainer Axel Kammerer in der Pressekonferenz nach dem Spiel.
Somit kommt es morgen um 18 Uhr zuhause zum Kellerduell mit dem TEV Miesbach.
Beide Teams blieben bisher punktlos

In der Deutschen Eishockey Liga DEL haben die Straubing Tigers mit 1 : 3 in Bremerhaven verloren.